x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zum 20. Jahrestag von 9/11: Stiftung gedenkt der Opfer - Feierliche Kranzniederlegung beim US-Generalkonsulat in München

MÜNCHEN, 10. September 2021 – Im Gedenken an den zwanzigsten Jahrestag der verheerenden Anschläge durch islamistische Terroristen auf die USA am 11. September 2001 hat Karl Freller, Vizepräsident des Bayerischen Landtags, in seiner Funktion als Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten heute an der feierlichen Kranzniederlegung am Zaun des US-Generalkonsulats in München durch den Bayerischen Landtag teilgenommen. Zu diesem besonderen Anlass wurde ein Triptychon der Künstlerin Maria Mayer eingeweiht.
US-Generalkonsul in München, Timothy Liston, Landtagspräsidentin Ilse Aigner, Karl Freller, Vizepräsident des Bayerischen Landtags und Direktor der Stiftung Bayerische Gedenkstätten (v.l.n.r.)

„Der Terroranschlag auf das World Trade Center in New York war ein Ereignis, das die ganze Welt dauerhaft verändert hat“, so Freller. „Es war mir wichtig, beim stillen Gedenken anlässlich des zwanzigsten Jahrestages von 9/11 am US-Generalkonsulat als Vertreter der Bayerischen Gedenkstätten teilzunehmen, weil es auch hier um Erinnerungsarbeit geht – um menschliche Schicksale, die Würdigung der Opfer und die Geschichte von Überlebenden und Betroffenen.“ Die Stiftung Bayerische Gedenkstätten steht seit Jahren im Austausch mit dem New Yorker 9/11 Memorial & Museum, der wichtigsten Institution des Landes, die sich mit der Erforschung von 9/11, der Dokumentation seiner Auswirkungen und der Untersuchung seiner anhaltenden Bedeutung befasst. Auch zur Opfer- und Hinterbliebenen-Vereinigung „September 11th Families` Association“ pflegt die Stiftung Kontakt.

Landtagspräsidentin Ilse Aigner hatte für die Landesregierung einen Kranz am Zaun des US-Generalkonsulats niedergelegt. Der neue US-Generalkonsul in München, Timothy Liston, hatte die Bayerische Delegation begrüßt.